Rally Obedience

Rally Obedience kommt ursprünglich aus den USA und ist in Deutschland eine noch relativ junge, aber schnell wachsende Hundesportart.

 

Das Schöne an dieser Sportart ist, dass sie für fast jedes Mensch-Hund-Team geeignet ist. Im Vordergrund steht die Kommunikation, die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund und vor allem der Spaß.



So funktioniert es

Das Mensch-Hund-Team absolviert einen Parcours, der aus verschiedenen Stationen mit Schildern besteht, die einem sagen, was für eine Aufgabe man abzuarbeiten hat. Die Aufgaben bestehen aus klassischen Übungen aus dem Grundgehorsam, wie z.B. Sitz, Platz, Steh als auch aus Kombinationen dieser Elemente. Des Weiteren gibt es verschiedene Richtungsänderungen, Aufgaben in Kombination mit Hürden, Pylonen und Futter-/Spielzeugablen-kungen. Der Hund läuft während des Parcours bei seinem Teampartner Mensch "Fuß", wenn nichts anderes gefordert ist.

Ziel ist es, den Parcours so schnell wie möglich, aber auch so präzise wie möglich zu absolvieren.

Gruppe 1

Samstag 19:00 - 20:00 Uhr

 

Bitte meldet Euch unbedingt bei mir an bevor Ihr zum Training kommt! Danke!

Gruppe 2

Samstag 20:00 - 21:00 Uhr

 

Bitte meldet Euch unbedingt bei mir an bevor Ihr zum Training kommt! Danke!


Impressionen